BELFOR Austria GmbH
A 1230 Wien, Grossmarktstr 8

+43-(0)1- 610 17 – 0
+43-(0)1- 610 17 – 9
belfor@at.belfor.com

Wir helfen in schwierigen Situationen!

BELFOR, Ihr Spezialist für Wasser- und Brandschäden, Sanierungen, Leckortung, Trocknung und Reinigungen, nach kleinen sowie großen Überschwemmungen und Bränden!

Alles wieder in Ordnung. Und alles aus einer Hand.
Als führendes Sanierungsunternehmen bieten wir Ihnen Full-Service: alle Dienstleistungen rund um die Sanierung aus einer Hand. Dies sichert allen Beteiligten in einem Schadenfall kurze Wege, effizientes Vorgehen und damit Zeit- und Kostenersparnis.

BELFOR ist überall schnell zur Stelle: Mit über 170 Niederlassungen in mehr als 27 Ländern sind wir immer in der Nähe. Rund 3.000 Mitarbeiter setzen sich bei BELFOR dafür ein, dass niemand auf die beste Sanierungslösung verzichten muss. Ganz gleich, wie der Schaden aussieht.


0800 22 22 22
24 Stunden am Tag
an sieben Tagen der Woche

Diese Präsenz ist derzeit nicht verfügbar.

Gebäudesanierung

Viel Einsatz für vier Wände.
Nach einem Schaden in einem Gebäude kommt es darauf an, auch die verdeckten Schäden zu erfassen. Das sind oft die gefährlichsten – weil folgenschwersten. Unsere Experten analysieren mit modernster Ausrüstung, welches Sanierungsverfahren sich im individuellen Fall am besten eignet. Wir wenden nicht nur alle modernen Sanierungsmethoden an, sondern entwickeln sie im eigenen Labor kontinuierlich weiter und setzen dabei neue Standards. Deshalb können sich unsere Kunden in jedem Fall auf präzise technische Beratung und herausragendes Sanierungs-Know how verlassen. Häufig geht es bei einer Gebäudesanierung um die folgenden Maßnahmen: Dekontamination, Trocknung, Reinigung, Geruchsneutralisierung und Instandsetzung. Um einen zügigen und reibungslosen Ablauf zu sichern, sind wir als Generalunternehmer mit einem zentralen Projektleiter oft die Schaltstelle für alle Sanierungsgewerke: von der Heizungs- und Sanitärtechnik bis hin zu Malern, Fliesenlegern und Inneneinrichtern. Damit erhalten Sie alles aus einer Hand.

Elektroniksanierung

Schneller wieder schalten.

Wir sanieren für Sie elektronische Systeme aller Art: vom Laptop bis zur Kraftwerksteuerung, von medizinischen Geräten bis hin zu Anlagen für die Halbleiterproduktion. Selbst unter schwierigsten Bedingungen und unter strengen Umweltschutz- und Reinraumauflagen. Auch wenn elektronische Anlagen zunächst widerstandsfähig gegen Kontamination und Korrosion erscheinen, ist im Schadenfall Soforthilfe angesagt. Dies sagen wir mit dem Hintergrund von 25 Jahren Erfahrung in diesem speziellen Bereich. Dabei arbeiten wir mit modernsten Verfahren, maßgeschneiderte Methoden entwickeln wir im eigenen Technologiezentrum. Oft können wir elektrische und elektronische Anlagen in kurzer Zeit sanieren. Damit sparen Sie Zeit und Geld – und bewahren sich das Vertrauen Ihrer Kunden.

Maschinensanierung

So läuft’s wieder.
Hat eine Maschine oder Anlage Schaden genommen und wurde dadurch die Produktion gestoppt, gibt’s nur eins: sie so schnell wie möglich wieder ans Laufen zu bringen. Oft ist Sanierung dann die beste Lösung, auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Die Experten von BELFOR haben Techniken entwickelt, mit denen sie hochmoderne und komplexe Produktionsanlagen sanieren können. Entscheidend beim Einsatz sind Qualität, Schnelligkeit und gute Teamarbeit. So erreicht unser Kunde sein wichtigstes Ziel: im Geschäft zu bleiben. Darum geht’s.

Unsere Leistungen:

Sofortmaßnahmen (z.B. Korrosionsstopp)
Dekontamination
Überholung und Reparatur
Ersatzteilfertigung
Neuanfertigung von Schalt- und Steueranlagen.

Rettung von Daten und Dokumenten

Informationen – wir retten, was zu retten ist.
Wertpapiere, Archive, Röntgenaufnahmen, Festplatten, CD’s – all das und noch viel mehr kann BELFOR sanieren. Zu unseren innovativen Verfahren zählen zum Beispiel die Vakuum-Gefriertrocknung, Mikrowellentrocknung und Gammabestrahlung. Was wann einzusetzen ist, wissen unsere Experten. Sie müssen sich nur eins merken: Bei uns sind Ihre wertvollen Informationen in besten fachlichen Händen. Und auch, wenn wir sanieren, können Sie auf Ihre wertvollen Informationen zugreifen. Denn wir inventarisieren zuvor alles digital. So können Sie Ihre gewohnten Arbeitsabläufe so weit wie möglich aufrecht erhalten. Die Sanierung höchst empfindlicher Materialien und Daten verlangt nicht nur spezielles Ingenieurswissen, sondern auch ausgefeilte Logistik. Bei kompletten Archiven etwa erhalten unsere Kunden alles in der richtigen Reihenfolge wieder zurück.

Damit ersparen Sie sich viel Arbeit und wertvolle Zeit.

Das Notfallreaktions- programm:
RED ALERT


Wir haben was gegen lange Betriebsunterbrechungen: RED ALERT®
In den ersten Stunden nach einem Schadenfall entscheidet sich alles. Richtiges Handeln ist für Unternehmen in diesem Moment überlebenswichtig. Für diesen Fall hat BELFOR das RED ALERT®-Notfallreaktionsprogramm entwickelt: einen Vorzugsservice, der speziell auf Ihr Unternehmen ausgerichtet ist. Damit begrenzen Sie mögliche Schäden auf ein Minimum. Betriebsunterbrechungen und finanzielle Auswirkungen des Schadens werden so weit wie möglich reduziert. RED ALERT®-Kunden nutzen eine kostenlose Notfall-Hotline – rund um die Uhr. Bei Notfällen erhalten sie unverzüglich professionelle Hilfe. Darüber hinaus wird schon vorab festgelegt, nach welchen Prioritäten vorzugehen ist. RED ALERT® wird Unternehmen jeder Größe und Art gerecht. Denn eins ist klar: sich mit einem Schaden zu beschäftigen, bevor er entsteht, macht ihn schon kleiner.

Business Continuity Planung

Die besten Geschäfte sind die, die laufen.
Was erreichen Sie mit Business Continuity Planning (BCP)? Sie finden Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre Geschäftsprozesse am Laufen zu halten bzw. schnellstmöglich wieder aufzunehmen. Auch unter schwierigen Umständen. Dazu erarbeiten wir mit Ihnen eine Strategie, die z.B. alle Elemente enthält, die für eine Aufrechterhaltung des Betriebs erforderlich sind. Geschäftsräume, Ausrüstung, IT etc. werden Teil eines Plans, der den Geschäftsbedarf widerspiegelt und für den Notfall klare Ziele und strukturiertes Vorgehen mit klaren Prioritäten festlegt. Wichtige Aspekte von BCP sind Ermittlung, Schutz und Verfügbarkeit wichtiger Aufzeichnungen (z.B. Computerdaten), klar definierte Aufgabenbereiche, Unterstützung durch die Unternehmensleitung, angemessene Finanzierung.

Schimmelpilzsanierung

Richtig sanieren. Einfach gesünder.
Schimmelpilze entstehen in Gebäuden überall da, wo es feucht ist. Zunächst oft unbemerkt, können sie sich mit der Zeit zu einer ausgesprochenen Plage entwickeln, die schon viele Bewohner krank gemacht und allergische Reaktionen ausgelöst hat. Ganz gleich, ob sie durch Leckagen, Wasserschäden oder Baumängel entstanden sind – wesentlich ist eine zeitnahe, gründliche Sanierung durch Fachleute. Denn viele Fälle von Schimmelpilzbildung sind auf unsachgemäße Erstbehandlung zurückzuführen. Die professionelle Sanierung beginnt mit der Analyse und der Abschottung, größere Schäden erfordern eine mikrobiologische Abschätzung. Zur Trocknung setzt BELFOR unterschiedliche Verfahren ein, z.B. mit warmer und getrockneter Luft. Betroffene Bauteile werden entfernt oder mit einem Spezialsauger behandelt. In jedem Fall braucht Schimmelpilzsanierung ein durchdachtes Konzept und eine individuelle Behandlung.

Unser Geschäft
Unser Kerngeschäft ist die Sanierung von Brand-, Wasser- und Sturmschäden. Wir sanieren Gebäude und Einrichtungen, Maschinen, elektrische und elektronische Anlagen, retten Dokumente und Daten, übernehmen Trocknung und Reparaturen. Wir stehen unseren Kunden mit Lösungen zur Seite, die ihnen helfen, auch schwierige Situationen zu meistern. Und die Folgen eines Schadens so schnell und so reibungslos zu überwinden wie möglich. Immer mit im Einsatz dabei: modernste Sanierungsverfahren, jede Menge Know how und allem voran ein Expertenteam, das immer für Sie da ist.
Zur richtigen Zeit. Am richtigen Ort.

BELFOR im Einsatz

In dem meisten Fällen ist nach einem Schaden eine Sanierung möglich. Auch, wenn es zunächst gar nicht danach aussieht. Im Laufe unserer Unternehmensgeschichte haben wir so gut wie alles saniert, was saniert werden kann: Halbleiterfabriken, Bibliotheken, Schiffe, wertvolle private Sammlungen, Wohnhäuser, Bürogebäude, Supermärkte, Hotels, Krankenhäuser – und jeder Fall war ein besonderer. Kein Einsatz gleicht dem anderen – jeder verlangt eine individuelle Analyse und Behandlung.

Wir sind an Ihrer Seite

BELFOR ist weltweit das führende Unternehmen in der Schadensanierung. Wir helfen Privat- und Geschäftskunden, die Folgen von Brand-, Wasser- und Sturmschäden so gering wie möglich zu halten. Mit exzellent ausgebildeten Spezialisten und modernstem Equipment tun wir alles, was wir können, um die Dinge zügig in die gewohnte Ordnung und Unternehmen so schnell wie möglich wieder ins Geschäft zu bringen.

Mit BELFOR an der Seite können Sie sicher sein: Es wird wieder. Ganz gleich, wie groß der Schaden auch ist.

Historie

Immer wieder passieren sie, jeden Tag, und überall auf der Welt: kleine und große Katastrophen, die gewohnte Abläufe jäh unterbrechen. Feuer brechen aus, Stürme toben, Naturgewalten hinterlassen Verwüstungen. In solchen Situationen kommt es auf professionelle und verlässliche Hilfe an. Auf jemanden, der hilft, das Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken. BELFOR steht seinen Kunden mit professionellen Sanierungslösungen zur Seite. Rund um die Uhr, rund um den Globus.

1989 nimmt der Unternehmensbereich Haniel Umweltschutz durch Akquisitionen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Italien erste Aktivitäten in der Brandschadensanierung sowie dem vorbeugenden Brandschutz auf.

1991 werden aus Haniel Umweltschutz zwei neue Unternehmensbereiche: Haniel Industrie-Service und Haniel Envirotec. Haniel Industrie-Service erbringt Dienstleistungen wie Rohr- und Kanalreinigung, Spezialtransporte, Wartung von Anlagen und Verkehrssicherheit. Haniel Envirotec beschäftigt sich mit Maschinen- und Anlagenüberholung, Elektroniksanierung, vorbeugendem Brandschutz und Asbestsanierung.

1995 wird das Spektrum größer: Trocknungsdienstleistungen kommen hinzu. Außerdem schließen sich die beiden vor vier Jahren getrennten Unternehmensbereiche unter dem gemeinschaftlichen Namen Haniel EnviroService wieder zusammen. Das Brand- und Wasserschadensanierungsgeschäft wird nach England und Frankreich ausgeweitet.

1998 firmieren alle Haniel EnviroService-Gesellschaften, die in der Brand- und Wasserschadensanierung tätig sind, unter der Dachmarke BELFOR.

1999 tritt BELFOR in den US-Markt ein und wird einer der weltweit führenden Schadensanierer.

2000 übernimmt BELFOR einen wichtigen europäischen Wettbewerber (Relectronic-Remech) und tritt erstmalig in Asien auf. BELFOR gewinnt an technischer Kompetenz und baut die Marktposition zum Marktführer aus. Gleichzeitig trennt Haniel EnviroService sich vom Rohr- und Kanalservice sowie von den Industriedienstleistungen. Ende des Jahres wird der gesamte Unternehmensbereich in BELFOR International umbenannt. Kerngeschäft ist die Brand- und Wasserschadensanierung.

2004-2005 BELFOR eröffnet neue Niederlassungen in Deutschland und Österreich und expandiert in den osteuropäischen Markt (Polen und Tschechien). Der asiatische Marktauftritt wird verstärkt durch die Gründung einer neuen Niederlassung in Japan. In Kanada wird durch die Übernahme zweier Wettbewerber die Marktposition im Norden ausgebaut.

2006 Der Haniel-Konzern veräußert sein Tochterunternehmen BELFOR International GmbH. Käufer ist die neu gegründete BELFOR Holdings Inc. mit Sitz in Delaware, USA, die vom bisherigen Top-Management der BELFOR-Gruppe geführt wird. Damit werden die heutigen Geschäftsführer der Holding, die Geschäftsführer der europäischen und insbesondere der nordamerikanischen Landesgesellschaften sowie weitere Top-Manager die neuen Gesellschafter von BELFOR. Die Franz Haniel & Cie. GmbH beteiligt sich mit 25 Prozent an der BELFOR Holdings Inc.

Die BELFOR-Gruppe wird gemeinsam von Bernd Elsner Sheldon Yellen geleitet, Herr Elsner ist verantwortlich für die europäischen und asiatischen Aktivitäten, während Herr Yellen die amerikanischen und kanadischen Geschäfte führt.

BELFOR ist inzwischen das international führende Sanierungsunternehmen bei Brand- und Wasserschäden. Mit rd. 3.200 Mitarbeitern und 160 Niederlassungen ist das Unternehmen in mehr als 25 Ländern im Einsatz.

Interview mit Herrn Ing. Heimo Ernst WEISS,

Geschäftsführer der BELFOR Austria GmbH

Wenn das Unerwartete passiert

Citype:

Was bietet BELFOR seinen Kunden am weitgestreuten Markt der Sanierungsdienstleistungen?

Ing. Heimo Ernst Weiss:
Wir sanieren pro Jahr ca. 3500 Brand- und vor allem Wasserschäden im privaten Bereich
und es hat sich gezeigt, dass wir unseren Kunden optimal helfen können, indem wir als Generalunternehmer eine rasche, professionelle und preislich transparente Dienstleistung anbieten. Im Falle eines Wasserschadens verwenden wir neueste Technologien für die zerstörungsfreie Leckortung zur Ermittlung und Reparatur der Gebrechen und die nachfolgende Trocknung der Bausubstanz.

Citype:
Nach einem Wohnungsbrand herrscht bei den Betroffenen Chaos, worauf achtet Ihr Unternehmen besonders?

Ing. Heimo Ernst Weiss:
Zunächst bieten wir eine Schadensaufnahme und Dokumentation mit Photos innerhalb kürzester Zeit, die sowohl eine Beschreibung der dringend notwendigen Erstmaßnahmen (Entsorgung von Brandschutt / Wasserentfernung) als auch der eigentlichen Wiederherstellung enthält. Als Entscheidungsgrundlage hilft sie unserem Kunden, also dem Geschädigten, und dem Versicherungsunternehmen. Besonders bei Bränden ist der Faktor Zeit enorm wichtig, da durch verbranntes PVC Salzsäure entsteht, die zu weiteren Zerstörungen am Wohnungsinventar führt.

Citype:
Bieten Sie über die Sanierung im eigentlichen Sinne hinausgehende Dienstleistungen?

Ing. Heimo Ernst Weiss:
Als Generalunternehmer ist unser Spektrum sehr breitgestreut, beispielhaft seien unsere Möglichkeiten erwähnt, durchnässte oder verrußte Dokumente und Bücher zu sanieren. Computer und gespeicherte Daten können wir ebenfalls retten. In unseren Ozonkammern ist weiters eine völlige (Brand-) Geruchsneutralisation für Textilien, Teppiche und Mobiliar möglich.

Citype:
Wie flexibel ist Ihr Unternehmen, was das Ausmaß und die Verteilung von Schäden betrifft?

Ing. Heimo Ernst Weiss:
Über unsere Notruf Nummer 0800 – 22 22 22 sind wir 24 Stunden für unsere Kunden erreichbar. Mit 10 Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet sind wir in der Lage, überall innerhalb kürzester Zeit vor Ort zu sein und selbst im schlimmsten Fall, wie es die Hochwässer 2002 und 2005 Jahren gezeigt haben, sind wir durch unsere internationale Vernetzung in der Lage, das technische Equipment und die erforderliche personelle Ausstattung innerhalb weniger Stunden oder Tage zur Verfügung stellen zu können.

Citype:
Hr. Ing. Weiss, vielen Dank für dieses interessante Gespräch.

DharmeshHausbauBELFOR Austria GmbH A 1230 Wien, Grossmarktstr 8 +43-(0)1- 610 17 - 0 +43-(0)1- 610 17 - 9 belfor@at.belfor.com Wir helfen in schwierigen Situationen! BELFOR, Ihr Spezialist für Wasser- und Brandschäden, Sanierungen, Leckortung, Trocknung und Reinigungen, nach kleinen sowie großen Überschwemmungen und Bränden! Alles wieder in Ordnung. Und alles aus einer Hand. Als führendes Sanierungsunternehmen bieten wir...