Karl Farkas

* 28. 10. 1893 Wien, † 16. 5. 1971 ebd., Kabarettist, Schauspieler, Regisseur, Schriftsteller. Ab 1920 an der „Neuen Wr. Bühne“, dann am Wr. Kabarett „Simplicissimus“, wo er mit F.Grünbaum die Doppelconférence entwickelte; 1926 übernahm F. gem. mit Grünbaum die Leitung des Wr. Stadttheaters, 1927 die des „Moulin Rouge“ und des „Simpl“, das er mit einer Unterbrechung von 1938-46 (Emigration in die USA) bis zu seinem Tod leitete; F. prägte das „Simpl“ als Unterhaltungskabarett (Doppelconférencen mit E.Waldbrunn). Regelmäßige Rundfunk- und Fernsehtätigkeit (1957-62 „Bilanz des Monats“, „Bilanz der Saison“, „Bilanz des Jahres“).

aus

aeiou – das kulturinformationssystem des bm:bwk
14.000 Stichwörter und 2000 Abbildungen aus Geschichte, Geographie, Politik und Wirtschaft Österreichs
www.aeiou.at

DharmeshKultigesKarl Farkas * 28. 10. 1893 Wien, † 16. 5. 1971 ebd., Kabarettist, Schauspieler, Regisseur, Schriftsteller. Ab 1920 an der 'Neuen Wr. Bühne', dann am Wr. Kabarett 'Simplicissimus', wo er mit F.Grünbaum die Doppelconférence entwickelte; 1926 übernahm F. gem. mit Grünbaum die Leitung des Wr. Stadttheaters, 1927 die des 'Moulin...