von Rapid
bis
Texas Cowboys

Toni Fritsch wuchs bei den Großeltern in Petronell auf und war ein Fußballtalent. Er spielte ab dem 12. Lebensjahr bei Rapid.
Toni Fritsch spielte 14 Jahre bei Rapid, in der Nationalmannschaft – 1965 schoss Toni beim 3:2 gegen England zwei Tore. Sie machten „Wembley-Toni“ Fritsch berühmt.

Mit 26 Jahren kam Toni Fritsch nach Amerika und spielte dort 14 Jahre in der Profi-Football-Liga bei den besten amerikanischen Footballklubs, zuletzt bei den Dallas Cowboys. Durch seinen entscheidenden Freekick gewann seine Mannschaft zwei Mal den Superbowle-Ring und machte ihn zur Football Legende in den USA. Fritsch zählte zu den besten Freekickern und spielte auch bei den Houston Oilers. „Seit 1985 lebe ich in Houston, komme aber oft nach Wien. Ich bin Österreicher mit Herz und Seele.“ Von 2002 bis 2005 war Toni Fritsch Ehrenobmann des Internetvereines Wien – Vienna. Trotz aller Erfolge, persönlicher Treffen mit Elvis Presley und allen nur denkbaren Weltstars, ist Toni Fritsch ein

normaler Mensch geblieben. Zu Tonis persönlichen Freunden zählen neben George Foreman, Evander Hollyfield, Mark Spitz noch jede Menge an Prominenz.

Bild links:
Toni Fritsch hinterlässt seinen Fußabdruck auf der Straße der Sieger im Generalicenter in Wien.
von 1964-1971 bei Rapid
9 Länderspiele für Österreich – 2 Tore (1965-1968)

Meisterschaft Cup Europacup
Spiele Tore Erfolg Spiele Tore Erfolg Spiele Tore Erfolg
1963/64 2 Meister 2 Semifinale
1964/65 7 1 2. Platz 1 Viertelfin.
1965/66 17 3 2. Platz 2 1 Finale
1966/67 19 3 Meister 3 Semifinale 4 1 Viertelfinale
1967/68 25 5 Meister 5 1 Cupsieger 4 Achtelfinale
1968/69 24 1 3. Platz 4 Cupsieger 6 Viertelfinale
1969/70 17 2 6. Platz 1 Achtelfin. 3 1. Runde
1970/71 12 3. Platz 2 Finale
Gesamt 123 15 20 2 17 1

ab 1971 als Footballer in den USA

(2 x Superbowl-Sieger mit den Dallas Cowboys DAL) – Playing Stats
Season Team(s) Games Kicking Total
Points
PAT
Made PAT
Att PAT
% FG
Made FG
Att FG
%
1971 DAL 2 2 2 100 5 8 62.5 17
1972 DAL 14 36 36 100 21 36 58.3 99
1973 DAL 13 43 43 100 18 28 64.3 97
1975 DAL 14 38 40 95 22 35 62.9 104
1976 SD 5 11 14 79 6 12 50.0 29
1977 HOU 9 19 20 95 12 16 75.0 55
1978 HOU 16 31 32 97 14 18 77.8 73
1979 HOU 16 41 43 95 21 25 84.0 104
1980 HOU 15 26 27 96 19 24 79.2 83
1981 HOU 16 32 34 94 15 22 68.2 77
1982 NO 5 8 9 89 4 7 57.1 20
Career 125 287 300 96 157 231 68.0 758

Dienstag 13. September 2005
Fußball- & Football-Welt trauert:
Toni Fritsch im Alter von 60 Jahren gestorben!

„Wembley-Toni“ erlag in Wien einer Herzattacke
Teamchef Krankl: „Fritsch war ein großer Rapidler“
Österreichs Fußball-Legende Toni Fritsch ist tot. Der 60-jährige, ehemalige Rapid-Spieler brach am Dienstag nach einem Restaurant-Besuch in Wien plötzlich auf der Straße zusammen und starb an Herzversagen. Teamchef Hans Krankl zeigte sich über den plötzlichen Tod tief betroffen: „Ich hatte die Ehre, mit Toni Fritsch gemeinsam bei Rapid zu spielen. Wir haben uns sehr gemocht, er hat mich beschützt und gefördert. Toni Fritsch war ein großer Rapidler.“