Reisemedizinisches Zentrum Traveldoc

A 1040 Wien, Favoritenstrasse 32

+43-(0)1- 505 64 46
office@traveldoc.at

Öffnungszeiten:
Di. – Do.: 14.00-20.00 Uhr
Fr. + Sa.: 10.00-16.00 Uhr

Reisemedizinische Beratung
Reiseimpfungen
Malariaberatung
Höhenmedizin / Höhentraining
Tauchmedizin

Impfen allein ist zu wenig

Bei traveldoc erfahren Sie auch etwas über die faszinierenden und die riskanteren Seiten der Küche des Gastlandes, werden über effektiven Sonnen- und Insektenschutz aufgeklärt, bekommen Tipps über mögliche zusätzliche Gefahren in Ihrer Urlaubsregion und werden beim Zusammenstellen einer persönlichen Reiseapotheke beraten.

…damit kein Urlaubstag verloren geht.

Diese Präsenz ist derzeit nicht verfügbar.

Die reisemedizinische Institution mit dem „korrektesten Preis“

(Zeitschrift Konsument, Februar 2005)

Wer und was ist Traveldoc?

Traveldoc.at ist ein neues reisemedizinisches Zentrum, das sich mit allen medizinischen Bereichen des Reisens auseinandersetzt. Neben einer individuellen reisemedizinischen Beratung werden umfassende Informationen zur Prävention und selbstverständlich alle nötigen Impfungen angeboten. Falls es dennoch während der Reise zu medizinischen Problemen kommt, haben Sie einen Ansprechpartner für alle medizinischen Fragen nach der Rückkehr. Der Traveldoc-Shop bietet eine innovative und wissenschaftlich getestete Palette von hochwertigen reisemedizinischen Produkten.
Die Traveldocs sind Univ. Doz. Dr. Ursula Hollenstein und Dr. Georg Stühlinger – beide erfahrene Internisten (und lange Jahre Oberärzte am Wiener AKH), deren eigene Begeisterung am Reisen und zahllose Zusatzqualifikationen
aus dem Bereich der Tropenmedizin, Reisemedizin, Tauchmedizin, Alpin- und Höhenmedizin und Notfallmedizin im reisemedizinischen Zentrum zusammenfließen.

Damit kein Tag verloren geht…

Weg von zu Hause, raus aus dem Alltagstrott – ein Traum!
Damit dieser Urlaubstraum nicht getrübt wird, sollte man der Gesundheitsvorsorge einen wichtigen Platz einräumen.
Besondere Reisen brauchen besondere Aufmerksamkeit: ob Walking-Safari in Tansania, ein Inka-Trail in Südamerika, eine Trekking-Tour in Nepal oder einfach eine Erholungswoche in Thailand – Traveldoc liefert den maßgeschneiderten Gesundheitsplan. Selbst für Menschen mit chronischen Erkrankungen sind heute Fernreisen – bei entsprechender Vorsorge – problemlos möglich.

So wenig wie möglich aber so viel wie notwendig.

Für die richtige reisemedizinische Vorsorge gibt es kein Patentrezept. Das hängt vom Reiseziel, von der Jahreszeit, Ihrem Alter, von Ihrer Konstitution und Ihrem Gesundheitszustand, von Ihren Unternehmungen und vielem mehr ab. Überflüssige Maßnahmen belasten nur den Körper und Ihre Brieftasche. Darum ist eine individuelle Beratung so wichtig.

Impfen allein ist zu wenig

Medizinische Reisevorbereitung wird oft mit Impfen gleichgesetzt. So sehr Impfungen einen wichtigen Platz in der Vorbeugung von Krankheiten haben, so wichtig sind auch viele einfache und oft unterschätzte Maßnahmen. Bei Traveldoc erfahren Sie auch etwas über die faszinierenden und die riskanteren Seiten der Küche des Gastlandes, werden über effektiven Sonnen- und Insektenschutz aufgeklärt, bekommen Tipps über mögliche zusätzliche Gefahren in Ihrer Urlaubsregion und werden beim Zusammenstellen einer persönlichen Reiseapotheke beraten.

Die wichtigsten Traveldoc-Leistungen

individuelle medizinische Beratung
Gruppenberatung für gemeinsam reisende Kleingruppen und Familien
Impfungen
Informationen zur Malariavorbeugung
Erstellung einer individualisierten Reiseapotheke
Beratung von „Risikoreisenden“ (z.B. chronische Erkrankungen, Kleinkinder)
fit-for-travel – Gesundheitscheck vor der Reise
Gesund zurück – Gesundheitscheck nach der Reise
Verkauf von medizinisch geprüften Produkten zu Schutz und Pflege auf Reisen (Insektenabwehr, Schutz gegen Quallenverletzungen, Verhütung von Reisethrombosen)
Höhentraining (Vorbereitung für Trekkingtouren und Höhenbergsteigen)
Tauchtauglichkeitsuntersuchungen

Wie läuft eine
reisemedizinische Beratung ab?

Im Vordergrund der Beratung steht das Urlaubsziel und der persönliche Reisestil. Frau Doz. Hollenstein und Herr Dr. Stühlinger kümmern sich persönlich um jeden Reisenden, dadurch ist es möglich, auf individuelle Besonderheiten und persönliche Fragestellungen einzugehen.

Die im Reiseland relevanten Gesundheitsrisiken, mögliche Vorbeugungsmaßnahmen und notwendige Impfungen werden besprochen. Bei Reisen in Malariaregionen erfolgt eine detaillierte Beschreibung der Erkrankung, und der verschiedenen Möglichkeiten, sich davor zu schützen. Erforderliche Impfungen werden verabreicht und bei Bedarf Folgetermine vereinbart. In besonderen Fällen wie Reisen während der Schwangerschaft oder mit Kleinkindern sowie bei Reisen trotz schwerer Beeinträchtigung des Immunsystems, unterstützen wir Kunden im Idealfall bereits bei der Auswahl des Urlaubsziels.

Vorbereitung für Bergsteiger und Trekkingtouristen.

Eine neue Trainingsmethode steht Bergsteigern und Trekkingtouristen als Vorbereitung auf große Höhen zur Verfügung. Unser Intervall-Hypoxietraining verbessert die Leistungsfähigkeit in mittleren und großen Höhen. Das Risiko des Auftretens der gefährlichen Höhenkrankheit bei Trekking- und Höhentouren nimmt signifikant ab.

Keine Wartezeiten

Ein gut durchdachtes Anmeldesystem garantiert Beratung ohne Wartezeiten. Eine Anmeldung ist sowohl telefonisch als auch per Email möglich (office@traveldoc.at)

Öffnungszeiten – auch abends und am Samstag

Um den Bedürfnissen von Berufstätigen und Familien besser gerecht werden zu können, können Impf- und Beratungstermine auch abends und am Samstag vereinbart werden.

So erreichen Sie uns

Das Zentrum liegt in der unteren Favoritenstraße, vis-a-vis des Theresianums. Im Allgemeinen sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Die U1-Station Taubstummengasse liegt nur wenige Schritte entfernt. Für Sportliche findet sich ein Fahrradständer vor dem Haus.

DharmeshGeschichteUrlaubReisemedizinisches Zentrum Traveldoc A 1040 Wien, Favoritenstrasse 32 +43-(0)1- 505 64 46 office@traveldoc.at Öffnungszeiten: Di. - Do.: 14.00-20.00 Uhr Fr. + Sa.: 10.00-16.00 Uhr Reisemedizinische Beratung Reiseimpfungen Malariaberatung Höhenmedizin / Höhentraining Tauchmedizin Impfen allein ist zu wenig Bei traveldoc erfahren Sie auch etwas über die faszinierenden und die riskanteren Seiten der Küche des Gastlandes, werden über effektiven Sonnen- und Insektenschutz aufgeklärt, bekommen Tipps über...