Zu Ende des 18. Jahrhunderts war es in Wien üblich bereits am 6. Dezember das sogenannte Nikolausbäumchen aufzustellen und Geschenke zu überreichen. Der 24. Dezember hingegen war ein Tag des Vergnügens für die Erwachsenen. Die Zeit bis zur Krippenschau und der Christmette um Mitternacht wurde z.B. mit Wachsgießen verbracht. Der erste Bericht über einen beleuchteten Christbaum stammt aus dem Jahr 1814, derselbe soll in der Annagasse gestanden haben. Das Wiener Bürgertum griff diesen Brauch mit großer Begeisterung auf, denn schon im Jahr 1815 wurde eine Verordnung erlassen, die dem wilden Schlägern von Bäumen Einhalt gebot. Um 1815 wurde Weihnachten dann auch zum Kinderfest. Der protestantische Brauch des Christkinds das Gaben bringt wurde übernommen. Die Kinder des Biedermeiers freuten sich nun darauf, ihre Geschenke vom Baum nehmen zu können
Christkindlmarkt mit Adventzauber
15. November – 24. Dezember 2014


Ab 15. November weihnachtet es wieder in Wien. Der Duft von kandierten Früchten, Zuckerwatte und anderen Leckereien, der die kleinen Holzbuden umgibt, hat magische Anziehungskraft. Während die Kleinen ihre Hände an den Tüten mit den heißen Maroni wärmen, wundern sich die Erwachsenen bei einem Glas Punsch darüber, dass der Christkindlmarkt noch immer den gleichen Zauber hat wie zu ihrer Kinderzeit.

Der Christkindlmarkt auf dem Wiener Rathausplatz ist ein Highlight für alle, die sich auf das große Fest einstimmen wollen. Mit der einzigartigen Kulisse von Burgtheater und Wiener Rathaus und mit den vielen Angeboten hat der Christkindlmarkt das gewisse Flair, das ihn so einzigartig macht. Der köstliche Duft nach Punsch, Lebkuchen, Mandeln und Honig versetzt alle Besucher in weihnachtliche Stimmung. Öffnungszeiten Mo-Do+So 10.00-21.30 Uhr, Fr+Sa 10.00-22.00 Uhr. 24.12. 10.00-18.00 Uhr. Der Weihnachtsbaum steht bis 06.01.2015

www.christkindlmarkt.at




Christkindls Werkstatt
15. November – 24. Dezember 2014

Um die lange Wartezeit auf das Weihnachtsfest zu verkürzen, gibt es für die Kinder in der Volkshalle im Rathaus Christkindls Werkstatt. Hier können sie als kleine Kunsthandwerker Weihnachtsgeschenke für die Eltern, Großeltern und Freunde basteln und Kekse backen.


Christkindls Werkstatt
ist von 14. November bis 23. Dezember 2014
täglich von 9 bis 19 Uhr,
am 24. Dezember 2014 von 9 bis 16 Uhr geöffnet.
www.christkindlmarkt.at