Gersuny, Robert

* 15. 1. 1844 Teplitz (Teplice, Tschechische Republik), † 31. 10. 1924 Wien, Chirurg. Privatassistent von T. Billroth, entwickelte chirurgische und gynäkologische Operationsmethoden (besonders auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie); leitete ab 1894 das Rudolfinerhaus in Wien.

aus

aeiou – das kulturinformationssystem des bm:bwk
14.000 Stichwörter und 2000 Abbildungen aus Geschichte, Geographie, Politik und Wirtschaft Österreichs
www.aeiou.at

DharmeshGesundheitGersuny, Robert * 15. 1. 1844 Teplitz (Teplice, Tschechische Republik), † 31. 10. 1924 Wien, Chirurg. Privatassistent von T. Billroth, entwickelte chirurgische und gynäkologische Operationsmethoden (besonders auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie); leitete ab 1894 das Rudolfinerhaus in Wien. aus aeiou - das kulturinformationssystem des bm:bwk 14.000 Stichwörter und 2000 Abbildungen aus...