Majestic Imperator Imperial Train ist ein
Event- und Reisezug mit nostalgischem Flair.

Mit dem Majestic Imperator Imperial Train ist der ursprüngliche K.u.K. Hofsalonzug – von Kaiser Franz Josef I. und seiner Gemahlin Elisabeth – aus dem Jahr 1891 wieder zum Leben erweckt worden. Die sechs Waggons bieten mit rund 150 Speiseplätzen ein einmalig schönes Ambiente für Reisen zu mitteleuropäischen Städten und Landstrichen, Dinnerfahrten rund um Wien, für Veranstaltungen, Präsentationen, Feiern und Events inkl. kulinarischem Verwöhn- und Unterhaltungsprogramm.



Jedoch möchten wir nicht nur die imperiale Ära mit Touren wie „Auf Kaisers Spuren“ in guter Tradition pflegen, sondern auch eine gute Verbindung zwischen Vergangenheit und Gegenwart herstellen.

Warum nicht mit einem Nostalgiezug
zu einer Weinverkostung ins Burgenland fahren,
zu einem Wandertag am Semmering
oder zu einer Führung auf den Zentralfriedhof?

Was jedoch alle Fahrten gemeinsam haben, ist ein einmaliges Ambiente am Zug, ein aufmerksames und charmantes Bordservice sowie ein kulinarisches Verwöhnprogramm, das auf die jeweilige Themenfahrt oder die Destination abgestimmt ist.

Weiters setzt Majestic Imperator Imperial Train auf eine ausgewogene Mischung von Angeboten für Einzelreisende, Charterfahrten sowie individuell zusammengestellten Eventveranstaltungen für Firmenkunden, bei der sowohl die Route, die Verköstigung als auch das Unterhaltungsprogramm je nach dem jeweiligen Anlass zusammengestellt werden können. Erlesene Dinners, Buffets, Live-Musik, Tanz, Modeschauen, Präsentationen, Vorträge – vieles ist möglich in den fünf Waggons mit rund 150 Speiseplätzen und dem eigenen Küchenwaggon.

Um die Jahrhundertwende war eine Reise im Luxus-Dampfzug durch liebliche Landschaften Teil eines besonderen Lebensgefühls des „Fin de siècle“. Die komfortablen Abteile mit ihrer edlen Ausstattung und der aufmerksame Service an Bord tragen auch heute noch zu einem einmalig schönen Erlebnis bei und bringen den Gästen ein wenig Luxus und Entspannung in ihren Alltag.

Die komfortablen Abteile und die noble Ausstattung trugen zum Reiseerlebnis ebenso bei wie das perfekte Service bei den glanzvollen Dinners mit kulinarischen Höhepunkten. Für den europäischen Hof und Geldadel konstruiert, waren die Hersteller dieser Züge stolz darauf, perfekte Kunstwerke zu schaffen, um den Reisenden in diesen Waggons nicht nur größtmögliche Behaglichkeit, sondern auch luxuriöse Eleganz zu bieten.

Der Majestic Imperator Imperial Train
kann für Reisen und Veranstaltungen
jeglicher Art gechartert werden.

Die Waggons können z.B. für Transfers zwischen Städten wie Wien, Salzburg, München, Budapest, Prag und Venedig, für Tagesausflüge von Wien aus, als auch für ein romantischen Candlelight Dinner während einer Stadtrundfahrt zum Einsatz kommen. Für Sonderfahrten stehen außerdem nostalgische Dampf- oder Elektrolokomotiven zur Verfügung.

DharmeshUrlaubMajestic Imperator Imperial Train ist ein Event- und Reisezug mit nostalgischem Flair. Mit dem Majestic Imperator Imperial Train ist der ursprüngliche K.u.K. Hofsalonzug – von Kaiser Franz Josef I. und seiner Gemahlin Elisabeth – aus dem Jahr 1891 wieder zum Leben erweckt worden. Die sechs Waggons bieten mit rund 150 Speiseplätzen...