Hütten- und Kletteranlagenfinder

Ein Informationsservice des Alpenvereins
für Hütten und Kletteranlagen

Innsbruck (TP/OTS) – Unter http://www.alpenvereinshuetten.at und http://www.kletterhallen.at sind ab sofort aktuelle Informationen über Hütten und Kletterhallen in Österreich zu finden.


© Oesterreichischer Alpenverein

Welche Schutzhütten haben im Herbst noch geöffnet? Von welcher
Hütte aus kann ich im Winter meinen gewünschten Skitourengipfel
erreichen? Welche Kletterhalle gibt es in meiner Nähe und wo kann ich
einen Kletterturm für meine Veranstaltung mieten? Diese und viele
weitere Fragen beantworten die neuen Internetseiten des Alpenvereins,
die im Folgenden kurz vorgestellt werden sollen:

Hüttenfinder

Der Hüttenfinder wurde neu überarbeitet und ist jetzt, vor allem
durch den Einsatz von google.maps, noch kundenfreundlicher und
übersichtlicher. Wählen Sie aus insgesamt 700 erfassten Schutzhütten
(wovon 241 der Oesterreichische Alpenverein betreibt) genau die
Hütte, die Ihren Vorstellungen entspricht.


© Oesterreichischer Alpenverein

Mit Hilfe von praktischen Piktogrammen können zum Beispiel Hütten
herausgefiltert werden, die für bestimmte Aktivitäten wie Klettern,
Hochtouren, Klettersteig, Skitouren oder Mountainbiken besonders
geeignet sind. Familien bekommen mit einem Mausklick jene Standorte
präsentiert, die auch für Kinder interessant sind.
Ein attraktives Tool für die Planung von Bergtouren ist die
sogenannte Tourenzielsuche: einfach den gewünschten Gipfel eingeben
und schon werden Ihnen auf einer Karte alle Hütten angezeigt, die als
mögliche Ausgangspunkte genutzt werden können!

Kletterhallenfinder
Nicht nur für Wanderer und Bergsteiger, auch für
klettersportbegeisterte Menschen hat der Alpenverein sein Service
erweitert. Der Kletterhallenfinder ist ein österreichweit
einzigartiges Portal, das einen Überblick über sämtliche
Kletterhallen in Österreich liefert- sowohl Alpenvereinsanlagen als
auch Anlagen externer Anbieter. Hier erhalten Sie detaillierte
Informationen zu den einzelnen Kletterhallen wie beispielsweise
Öffnungszeiten, Ansprechpartner, Angebote (Kinderbetreuung,
Kletterkurse, therapeutisches Klettern usw.) und Ausstattung
(Outdoorbereich, Cafe, Kinderkletterwand usw.). Auch mobile
Verleih-Kletteranlagen wie Klettertürme oder Hupfburgen finden Sie
unter dieser Adresse.

Alle Hallenbetreiber, deren Anlagen noch nicht eingetragen sind,
laden wir herzlich ein, sich kostenlos unter
sportklettern@alpenverein.at zu registrieren!

Alpenverein Österreich

Der Alpenverein ist mit 350.000 Mitgliedern der größte
Bergsportverein Österreichs und hinter dem Deutschen Alpenverein der
zweitgrößte Alpinverband weltweit:

22.000 Mitarbeiter und Funktionäre;
1,3 Millionen ehrenamtlichen Arbeitsstunden pro Jahr;
16.000 Veranstaltungen österreichweit in 197 Sektionen;
241 Schutzhütten, 14.000 Schlafplätze;
jährlich 1 Million Besucher, größter Beherbergungsbetrieb Österreich;
Betreuung von 40.000 km Wanderwegen.

Damit leistet der Alpenverein einen wesentlichen Teil zum Sommer-
und Alpintourismus, aus dem die Tourismuswirtschaft immerhin jährlich
1 Mrd. Euro lukriert.

Klettersportler des Alpenvereins sind Weltspitze. Zuletzt gab es
zweimal Gold bei der Kletterweltmeisterschaft 2007 in Spanien für
Angela Eiter (Vorstieg) und Anna Stöhr (Boulder) und eine
Bronzemedaille im Kombibewerb (Vorstieg/Speed/Boulder) für Katharina
Saurwein.

Mit dem Magazin bergundsteigen (http://www.bergundsteigen.at)
schuf der Alpenverein eine weltweit einzigartige und inzwischen
international anerkannte Fachzeitschrift für Sicherheit im Bergsport.

Oesterreichischer Alpenverein
A 6020 Innsbruck, Olympiastrasse 37

+43-(0)512 – 59547
+43-(0)512 – 575528
office@alpenverein.at

DharmeshUrlaubHütten- und Kletteranlagenfinder Ein Informationsservice des Alpenvereins für Hütten und Kletteranlagen Innsbruck (TP/OTS) - Unter http://www.alpenvereinshuetten.at und http://www.kletterhallen.at sind ab sofort aktuelle Informationen über Hütten und Kletterhallen in Österreich zu finden. Welche Schutzhütten haben im Herbst noch geöffnet? Von welcher Hütte aus kann ich im Winter meinen gewünschten Skitourengipfel erreichen? Welche Kletterhalle gibt es...