Villa Skywa – Primavesi

Villa Skywa - Primavesi Mit der Villa Skywa erreichte die Wiener Architektur und Wohnkultur, kurz vor dem ersten Weltkrieg, ihren absoluten Höhepunkt. Höhepunkt, was den Grad der Ästhetisierung des Lebens und den Einsatz gestalterischer, handwerklicher und materialer Mittel betrifft. Die Jahre der ästhetischen Revolution, des Auslotens eines “Purismus aus Überfluß" um die Jahrhundertwende waren endgültig vorbei, es hatte sich in der Wiener Architektur eine Spaltung vollzogen, eine Kluft aufgetan, die unüberwindlich war. Wenn man bedenkt, dass in nächster Nachbarschaft drei Jahre früher die Villa Steiner und ein Jahr vorher das Haus Scheu erbaut wurden, so ist es auch verständlich, dass zwischen Loos und Hoffmann, zwischen den Repräsentanten eines zeitkritischen und eines genießenden Bürgertums, keine ernsthafte Auseinandersetzung mehr möglich war. Trotz dieser polaren Stellung zu Loos hatte aber Hoffmann deren gemeinsame Basis nicht verlassen: auch die Villa Skywa…
Zum Artikel
  • 0

Senioren

Senioren Club 50 Verbände, Vereine u Organisationen A-1020 Wien, Praterstraße 38 +43 1 218 63 50 Zwischen inforeich und infoarm Das Internet verbreitet sich mit enormer Geschwindigkeit. Dennoch können nicht alle gesellschaftlichen Gruppen auf dieses Medium zugreifen. Die Rede ist von „Digital Divide“ oder „Digital Gap“, der Kluft zwischen inforeich und infoarm. Digital Divide bezeichnet eine Zweiteilung der Gesellschaft in jene Personengruppe, die Zugang, und jene, die keinen Zugang zu Informationen aus dem Internet hat. Zu den nicht informierten Bevölkerungsteilen zählen vor allem junge Menschen mit niedrigem Bildungsniveau, ältere Menschen, nicht berufstätige Frauen und ausländische Bürger. Digital Divide wird dabei meist im Zusammenhang mit der zunehmenden Wissens- und Informationsgesellschaft verwendet, und zwar dann, wenn durch Wissensarbeit ein großer Teil des Sozialproduktes erwirtschaftet wird. Damit aber jeder Bürger im Rahmen der Chancengleichheit Zug…
Zum Artikel
  • 0

Hans Hunger GmbH

Hans Hunger GmbH A 1210 Wien, Brünner Straße 117 +43-(0)1- 292 12 41 +43-(0)1- 292 12 41 - 23 konczir@hanshunger.at Diese Präsenz ist derzeit nicht verfügbar. Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 08.00-12.00 Uhr 14.00-18.00 Uhr Sa.: 08.00-12.00 Uhr Ein Floridsdorfer Familienbetrieb stellt sich vor ! Seit mehr als dreißig Jahren sind wir nun um unsere Kunden bemüht. Es ist uns ein Bedürfnis, alle Wünsche nach Möglichkeit zu erfüllen. Unser geschultes Personal gibt gerne Auskunft bei kleinen und größeren Problemen. Ein reichhaltiges Lager sorgt für die schnelle Erledigung der Aufträge und unsere Schauräume laden zum Gustieren ein. Zu unserem Angebot gehören natürlich auch Solar-Anlagen und Heizungsbau sowie Serviceleistungen für Gasgeräte, Erstellen von kostenlosen Anboten und die Planung neuer Bäder. Badezimmer So kommen Sie zu einem Meisterbad: Anruf genügt - wir kommen Sie beraten und erstellen Ihnen eine kostenlose Planung mit Offert. …
Zum Artikel
  • 0

Kerasan Mauerwerksanierungs GmbH

Kerasan Mauerwerksanierungs GmbH A 1210 Wien, Mengergasse 46 +43-(0)1- 914 11 66 +43-(0)1- 914 41 42 office@kerasan.at Gebäudeuntersuchung lt. ÖNorm B 3355 Der erste Schritt einer Sanierung sollte immer die Untersuchung des Objektes sein. Die erhaltenen Werte geben genauen Aufschluss über die Art der Schäden, sodass die richtigen Sanierungsmaßnahmen getroffen werden können. Die Probenentnahme erfolgt an mehreren, aussagekräftigen und über das Objekt verteilten, Messpunkten. Jeder Messpunkt besteht aus übereinanderliegenden Messstellen. Die entnommenen Mauerproben werden in luftdichten Behältern in das Labor zur Analyse gebracht. Bei der Laboranalyse werden folgende Werte erhoben: Feuchtigkeit, Sättigungsfeuchte, hygr. Feuchte (Ausgleichsfeuchte), Durchfeuchtungsgrad, pH-Wert, Leitwert und der Salzgehalt, unterteilt in: Chlorid, Nitrat, Sulfat In der Praxis hat sich schon oft gezeigt, dass manches Objekt gar nicht in solch schlimmem Zustand ist, w…
Zum Artikel
  • 0

Werkbundsiedlung

Werkbundsiedlung Die Wiener Werkbundsiedlung wurde im Sommer 1932 in Lainz eröffnet und konnte acht Wochen lang besichtigt werden konnte. Mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher kamen zur „größten Bauausstellung Europas“ (so ein zeitgenössischer Kommentar), die als Manifest des Neuen Wohnens gedacht war: Sie sollte vor Augen führen, wie ein besseres Leben aus dem Geist der Moderne aussehen könnte. Es ging nicht nur um gestalterische und ästhetische Neuerungen, sondern um die soziale Utopie eines glücklichen Lebens im Reihen- bzw. Einfamilienhaus mit kleinem Garten im Siedlungsverband. Damit war die Werkbundsiedlung ein Statement gegen das Wohnbauprogramm des „Roten Wien“ mit seinen „Superblocks“ in der Art des Karl-Marx-Hofes. Modernes Wohnen aus Wiener Perspektive Initiator und Namensgeber der Werkbundsiedlung war der 1912 nach deutschem Vorbild gegründete Österreichische Werkbund. Sein Ziel war es, zeitgemäße Gestaltung in der Warenproduktion durchzusetze…
Zum Artikel
  • 0

Kahlert Haus-Technik OG

Kahlert Haus-Technik OG A 1010 Wien, Sterngasse 3/2/6 +43-(0)664 - 416 10 50 +43-(0)2215 - 25093 office@kahlert-haustechnik.at Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 09.00-17.00 Uhr Fr.: 09.00-13.00 Uhr Kahlert Haus-Technik der kompetente Meisterbetrieb und Ansprechpartner in Ihren haustechnischen Belangen. Ein junger, familiärer und erfolgreicher Wiener Meisterbetrieb. Spezialisiert auf Wartung, Störungsbehebung und Instandsetzung von Heizungsanlagen Kälte- und Klimaanlagen Lüftungsanlagen sowie die Projektierung und Montage von Neuanlagen. Außerdem bieten wir natürlich auch exklusiv für unsere Kunden auf Wunsch die gesetzlich vorgeschriebene Befundung für Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Gasanlagen an. Weiters bieten wir auch die Abgasmessung gemäß dem Wiener und Niederösterreichischen Luftreinhaltegesetz an. Die Abgasmessung ist deshalb sehr sinnvoll, da dadurch die Energieverluste einer Heizung genau ermittelt werden können und es somi…
Zum Artikel
  • 0

Selfstorage Dein Lager Lagervermietungs GmbH

Selfstorage Dein Lager Lagervermietungs GmbH A 1120 Wien, Gaudenzdorfer Gürtel 51-59 +43-(0)1- 813 05 49 +43-(0)1- 813 05 49 - 20 margareten@myplace.at Kontaktieren Sie uns unter: 0800- 244 244 MyPlace - SelfStorage hilft Ihnen mehr Platz in Ihr Leben zu bringen, denn MyPlace - SelfStorage vermietet individuell maßgeschneiderte Lagerabteile in vielen verschiedenen Gröβen ab 1m². Für all die Dinge, die Sie lieben - aber einfach nicht genug Platz haben. Wie ein Hotel, aber für Sachen! 6x in Berlin und München, 4x in Hamburg, 2x in Nürnberg und 1x in Frankfurt, Wiesbaden sowie Stuttgart leicht erreichbar, großer Parkplatz & Ladebereich attraktive Treuerabatte bis -35%, Lagerabteile schon ab € 7,- pro Woche aktuelle Sonderangebote einfach und schnell zu mieten sauber, sicher, trocken & nicht einsehbar kurze, helle Wege ohne Treppen jederzeit verfügbar, jederzeit kündbar Zutrittskontrolle & Videoüberwachung …
Zum Artikel
  • 0

Sozialer Wohnbau

Sozialer Wohnbau Bis zum Ende des 19. Jh. war die Wohnsituation der Unterschichten von privaten Mietshäusern bestimmt. Zur Linderung der damit verbundenen Wohnungsnot wurden um die Jahrhundertwende erste Stiftungen errichtet. Aber erst nach dem Zusammenbruch der ö.-ungar. Monarchie entwickelte sich aus Selbsthilfeorganisationen die von der Gem. Wien geförderte "Siedlerbewegung" (Siedlung am Heuberg 1921-24, Werkbundsiedlung 1930-32). Diese wurde bald von der stark polit. akzentuierten Errichtung von Großwohnanlagen ("Superblocks") übertroffen, durch die bis 1934 rd. 65.000 neue Wohnungen geschaffen wurden. Ermöglicht wurde dieses Programm durch die soz.-dem. regierte Gem. Wien (Mietenschutzgesetz 1922, neue Wohnbausteuer 1923, Ankauf von großen zusammenhängenden Grundstücken am Stadtrand). Charakteristisch für die riesigen Wohnhöfe sind die expressive Gestik in der Architektur und gemeinschaftl. Sozialeinrichtungen, wie Waschküchen, Kindergärten, Bibliothek…
Zum Artikel
  • 0

Acryplex Kunststofftechnik GmbH

Acryplex Kunststofftechnik GmbH A 1100 Wien, Favoritner Gewerbering 3 +43-(0)1- 99 499 55 +43-(0)1- 99 494 55 verkauf@acryplex.at Diese Präsenz ist derzeit nicht verfügbar. Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 09.00-12.00 Uhr 13.00-17.00 Uhr Fr.: 09.00-12.00 Uhr 13.00-16.00 Uhr Wir kaufen die Ware Palettenweise – nutzen Sie den Preisvorteil für sich! Wir fertigen für Sie nach Ihren Maßen: Vitrinen zum Objektschutz in Museen und Ausstellungen Acrylglas für den Messebau Schutzabdeckungen für Maschinen aus Acryl und Polycarbonat Acrylglas für Schilder - geschnitten-poliert- gebohrt- mit und ohne Facette Ladenbauelemente aus Acrylglas Acrylglas für Leuchtkasten Lichtabdeckungen für Werbebeschriftung Eventausstattung aus Acrylglas Display aus Acrylglas Gewinnboxen in verschiedenen Ausführungen Möbel aus Plexiglas® Buchstaben und Schriften aus Plexiglas® Logo laut Datei ausgelasert Wir bieten Ihnen aus einer Hand: Wir bieten Ihnen a…
Zum Artikel
  • 0

Bulthaup Center Spittelberg

Bulthaup Center Spittelberg Walter Reisinger A 1070 Wien, Siebensterngasse 1 +43-(0)1- 523 95 31-0 +43-(0)1- 523 95 31-15 bulthaup@chello.at Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10.00-13.00 Uhr 14.00-18.30 Uhr Sa.: 10.00-15.00 Uhr Diese Präsenz ist derzeit nicht verfügbar. Mitten im Wiener Möbelviertel am Spittelberg zwischen Museumsquartier und Mariahilferstraße liegt das Küchenstudio bulthaup spittelberg. Hier präsentiert Walter Reisinger seit mehr als 25 Jahren gemeinsam mit seinem Team hochwertige Designküchen, die nicht nur optisch sondern auch qualitativ überzeugen. Auf mehr als 250 m² werden die drei Systeme von Bulthaup stilvoll ausgestellt: Premium-System bulthaup b3 Das Premium-System bulthaup b3, das bodenstehend, fußgestützt oder wandhängend ausgeführt werden kann. Das universell einsetzbare Einrichtungssystem bulthaup b3 bietet alles, was man sich heute von einer vollkommenen Küche wünschen kann: ungewöhnlich vielseitige, überras…
Zum Artikel
  • 0